Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch) Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch) Im Labor (Foto: K. Nitsch)

Veranstaltungen

01. Apr. 2020

01. Apr. 2020 - 19:00 Uhr

Vortrag: Verwunschen, zauberhaft und wundersam – Wald und Baum im Volksmärchen

Unser Bild vom Märchenwald ist geprägt durch Illustrationen und dichterische Beschreibungen der vergangenen 150 Jahre. Aber deckt sich dieses Bild mit der Überlieferung der Volksmärchen? Wovon erzählen sie tatsächlich? Tauchen Sie ein in die Welt der Märchenwälder mit den sie bevölkernden Unholden und Zauberwesen. Erfahren Sie mehr über Wunder-, Lebens- und Zauberbäume und entdecken Sie, was zu den typischen Bäumen der Oberlausitzer Teichlandschaft berichtet wird.
Referentin: Andrea Rudolph, Stadtmuseum Dresden
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

04. Apr. 2020

04. Apr. 2020 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Familienangebot: Ostereier-Färbewerkstatt

Himbeerblätter, Gartenmöhre, Rotkohlblätter? Ostereierfärben mit Naturmaterialien und Verzierung der Eier nach sorbischer Wachstechnik. Naturführerin Karin Happatsch begleitet durch den österlichen Bastelnachmittag für die ganze Familie. Bitte zwei gekochte Eier mitbingen.
Unkostenbeitrag: 3 € pro Person                             

17. Apr. 2020

17. Apr. 2020 - 17:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: (Un)Kraut vergeht nicht? - Ackerwildkräuter in der Oberlausitz

Ackerwildkräuter begleiteten den Ackerbau seit seiner Entstehung. Sie sind nicht nur lästige Konkurrenten für unsere Kulturpflanzen. Viele sehen ausgesprochen hübsch aus und alle bieten Nahrung für eine Vielzahl von Tieren. Durch grundlegende Veränderungen in der Landnutzung gehören sie heute zu den am stärksten gefährdeten heimischen Pflanzenarten.Nach einem einleitenden Vortrag zu den Ackerwildkräutern und ihrem Schutz, können Sie mit dem Kurator der Ausstellung ins Gespräch kommen.
Referent: Ronny Goldberg, Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

25. Apr. 2020

25. Apr. 2020 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

VERANSTALTUNG ENTFÄLLT! 19. Deutsch-Sorbischer Frühjahrsmarkt im Biosphärenreservat

Naturmarkt mit regionalen Händlern, Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken, vielseitigen kulinarischen Angeboten und Kulturprogramm für Jung und Alt. Lernen Sie regionale Produkte und Händler kennen und kommen Sie mit lokalen Vereinen und Akteuren ins Gespräch. Passend zum "Tag des Baumes" gibt es auf dem Marktgelände vielfältige Aktionen und Angebote zum Thema Bäume.
Kosten: Erwachsene 2 €, Kinder bis 14 Jahre frei

25. Apr. 2020

25. Apr. 2020 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

19. Deutsch-Sorbischer Frühjahrsmarkt im Biosphärenreservat

Naturmarkt mit regionalen Händlern, Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken, vielseitigen kulinarischen Angeboten und Kulturprogramm für Jung und Alt. Lernen Sie regionale Produkte und Händler kennen und kommen Sie mit lokalen Vereinen und Akteuren ins Gespräch. Passend zum "Tag des Baumes" gibt es auf dem Marktgelände vielfältige Aktionen und Angebote zum Thema Bäume.
Kosten: Erwachsene 2 €, Kinder bis 14 Jahre frei

30. Apr. 2020

30. Apr. 2020 Uhr (Ganztägig)

Veranstaltungsabsage

Liebe Bewohner und Besucher des Biosphärenreservates,
um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, werden alle öffentlichen Veranstaltungen der Biosphärenreservatsverwaltung bis auf Weiteres abgesagt.
Wir folgen damit einem Erlass des Sächsischen Ministeriums für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt. Der Erlass gilt seit dem 12. März 2020, 8 Uhr auf unbestimmte Zeit und ist verbindlich.
Die Durchführung von Großveranstaltungen mit über 1.000 Personen ist grundsätzlich untersagt. Bei Veranstaltungen mit weniger als tausend Teilnehmern ist genau zu prüfen, ob diese stattfinden müssen.
Die Vermittlung der Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur im Biosphärenreservat ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir durch ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zusammen mit freiwilligen Naturführern und Partnern umsetzen. Im Moment steht für uns jedoch Ihre Gesundheit im Vordergrund. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, das Risiko, dass Sie sich bei einem unserer Angebote anstecken, durch die Absage aller Veranstaltungen zu verringern.
Wir hoffen, dass die Maßnahmen, die jetzt bei uns und anderswo getroffen werden, zu einem Rückgang der Erkrankungsfälle führen und wir dann wieder gemeinsam mit Ihnen die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft erleben können.

06. Mai. 2020

06. Mai. 2020 - 19:00 Uhr

Vortrag: Lichtverschmutzung – Verlust der Nacht

Was ist Lichtverschmutzung? Wie beeinflusst sie astronomische Beobachtungen? Und welche Auswirkung hat die Aufhellung der Nacht auf uns Menschen und andere Lebewesen? 
Referent: Sicco Bauer, Sternwarte Dresden-Gönnsdorf
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €

08. Mai. 2020

08. Mai. 2020 Uhr (Ganztägig) bis 10. Mai. 2020 Uhr (Ganztägig)

Seminar: Ameisenschutz in Sachsen

Waldameisen gehören zu den besonders geschützten Tierarten. Das dreitägige Seminar bietet grundlegende Kenntnisse zur Durchführung von Not- und Rettungsumsiedlungen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten nach erfolgreicher Prüfung am Ende des Lehrganges das Ameisenheger-Zertifikat. Eine Veranstaltung der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt in Kooperation mit der Ameisenschutzwarte Sachsen e.V. und der Biosphärenreservatsverwaltung.
Kosten: Erwachsene 40 €, ermäßigt 20 € (ohne Verpflegung und Übernachtung)
Anmeldung und weitere Informationen unter: www.lanu.de

09. Mai. 2020

09. Mai. 2020 - 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Citizen Science: Stunde der Gartenvögel

Machen Sie mit bei Deutschlands größter Vogelzählaktion. Bundesweit zählen Naturliebhaberinnen und Vogelfreunde die Singvögel in Gärten und Parks. Ranger Yannik Otto entdeckt und erfasst mit Ihnen gemeinsam die Vogelwelt auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung.

16. Mai. 2020

16. Mai. 2020 - 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Vogelstimmenwanderung in der Teichgruppe Guttau

Rohrsänger, Blessralle, Eisvogel und viele andere gefiederte Sänger leben in und an den Teichen im Biosphärenreservat. Besuchen Sie gemeinsam mit Ranger Yannik Otto ihr Frühlingskonzert in den Guttauer Teichen.

Seiten

Veranstaltungen im: