Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Im Labor (Foto: K. Nitsch) Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch) Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch)

Veranstaltungen

03. Nov. 2018

03. Nov. 2018 - 15:00 Uhr

Wie die Teiche in die Oberlausitz kamen!

UNESCO-Biosphärenreservate sind Aushängeschilder für ein Miteinander von Mensch, wilden Tieren und Landnutzung im Einklang mit dem Natur- und Artenschutz. Erfahren Sie in einer Führung durch die Ausstellung interessante Fakten über die Teichlandschaft der Oberlausitz und erleben Sie diese durch eine Exkursion durch die Teichgruppe Guttau.
Teilnehmer: mind. 6 Personen
Kosten: 10 € Erwachsene, 6 € Kinder bis 14 Jahre (zzgl. Eintritt ins HAUS DER TAUSEND TEICHE)
Treff: Parkplatz am HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha
Nur mit Voranmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit AB), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de
Weitere Termine auf Anfrage.
Die Veranstaltung wird angeboten vom Oberlausitz Ranger Gistbert Hiller.

07. Nov. 2018

07. Nov. 2018 - 19:00 Uhr

Buchlesung: Wartha-Lömischau / Nach Jahrhunderten, vor Jahrzehnten

Die Geschichte der Dörfer Wartha und Lömischau von den Anfängen der Besiedlung der Gegend und der ersten urkundlichen Erwähnung bis in die Gegenwart, verbunden mit persönlichen Erinnerungen des heimischen Journalisten Sieghard Kosel an das Dorfleben in den jüngsten sieben Jahrzehnten, wird in diesem Buch nachgezeichnet. Gezeigt wird das Leben im vor einem Jahrhundert noch sorbischen Sprachraum, eingebettet in Landwirtschaft und Wirtschaft, in Kultur und Bildung, in dörfliche Traditionen und Lebenswelten.
Referent: Sieghard Kosel, Publizist und Buchautor, Wartha
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

10. Nov. 2018

10. Nov. 2018 - 06:00 Uhr

Safari durch das Reservat - Seeadler, Wolf und Co. auf der Spur

Auf einer Rundreise durch die markanten Landschaften des Biosphärenreservates erleben Sie das morgendliche Erwachen der Natur an einem Großteich, besuchen den vom Kohleabbau geprägten Norden und besichtigen die enaturierte Bergbaufolgelandschaft. Dabei gilt es, die für die jeweilige Jahreszeit prägenden Motive der Flora und Fauna unseres Biosphärenreservates zu entdecken. Halbtagestour.
Bitte Verpflegung und entsprechende Kleidung mitbringen!
Teilnehmer: mind. 3 Personen, bei Mitfahrt im PKW max. 4 Personen
Kosten: 40 € Erwachsene, 20 € Kinder
Treff: Parkplatz am HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz
Nur mit Voranmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591 / 44869 (mit AB), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de
Weitere Termine auf Anfrage.
Die Veranstaltung wird angeboten vom Oberlausitz Ranger Gistbert Hiller.

10. Nov. 2018

10. Nov. 2018 - 09:00 Uhr

Exkursion: Besichtigung der Recyclinganlage Droben

Plastikmüll in die gelbe Tonne und was kommt dann?
Ort: Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG, Droben 23, 02627 Radibor
Anmeldung über die Naturschutzstation Neschwitz, telefonisch unter: 035933/30077 oder per E-Mail: naturschutzstation-neschwitz@t-online.de
Die Veranstaltung wird angeboten von der Naturschutzstation Neschwitz e.V.

14. Nov. 2018

14. Nov. 2018 - 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Workshop: Holz100 - Ökologisches Bauen

Zukunftsweisend und ökologisch − Bauen mit Holz. Vorstellung der leim- und chemiefreien Massivholz-Bauweise ThomaHolz 100.
Referentin: Kornelia Barth, Architektin, Großpostwitz, in Zusammenarbeit mit Massivholzbau Weitz, Obergurig
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

16. Nov. 2018

16. Nov. 2018 - 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

34. Kolloquium: 10 Jahre Biosphärenreservat im Amt für Großschutzgebiete

Im Jahr 2008 wurde dem Staatsbetrieb Sachsenforst die Aufgabe als Amt für Großschutzgebiete für einige sächsische Schutzgebiete übertragen. Auch das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft gehört dazu. Was wurde seitdem erreicht und welche Projekte sollen zukünftig verwirklicht werden? Das Kolloquium nimmt Sie mit auf einen Rück- und einen Ausblick in die Arbeit im Biosphärenreservat.
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

18. Nov. 2018

18. Nov. 2018 - 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Mit dem Ranger unterwegs: Wanderung zum Guttauer Auwald

Entdecken Sie die Natur- und Kulturlandschaft zwischen Wartha und Guttau auf einer Wanderung in den Guttauer Auwald mit Ranger Lorenz Richter.
Treff: HAUD DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

21. Nov. 2018

21. Nov. 2018 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Adventsschmuck aus der Natur

Herstellung von weihnachtlichem Fenster- und Baumschmuck mit den Naturführern Kerstin und Reinhard Robel und Rangerin Birgitt Kieschnick.
Unkostenbeitrag: 3 € pro Person
Ort: Bibliothek im Zejler-Smoler-Haus, Am Markt 7, 02999 Lohsa
Anmeldung: Telefonisch unter 035932/36530 oder per E-Mail an poststelle.sbs-broht@smul.sachsen.de

01. Dez. 2018

01. Dez. 2018 - 09:00 Uhr

Adventsbasteln auf dem Bauernhof Ladusch

Ort: Bauernhof Ladusch, Nieskyer Straße 26, 02906 Kreba-Neudorf

05. Dez. 2018

05. Dez. 2018 - 19:00 Uhr

Vortrag: Der Wiedehopf - erfolgreicher Artenschutz im Biosphärenreservat

Der Wiedehopf hat sich dank der Unterstützung fleißiger Naturschutzhelfer im Biosphärenreservat wieder vermehrt. Welche Lebensbedingungen benötigt der vom Aussterben bedrohte Vogel? Welche Mittel wurden in den letzten Jahren eingesetzt, um den Wiedehopf bei der Ausbreitung in der Lausitz zu unterstützen? Und was ist in Zukunft geplant? Diesen und weiteren Fragen widmen sich die Referenten.
Referenten: Marko Zischewski, Vogelschutzwarte Neschwitz, und Lorenz Richter, Ranger im Biosphärenreservat
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Seiten

Veranstaltungen im: