Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch) Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch) Im Labor (Foto: K. Nitsch)

Fotoausstellung Desná (CZ) und Malschwitz - 15 Jahre Partnerschaft

Am 27. April 2019 wurde im Rahmen des 18. Frühjahrs-Naturmarktes eine neue Sonderausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE eröffnet. Bis zum 25. August 2019 können nun Fotos verschiedener Fotografen aus der Umgebung der Partnergemeinden Malschwitz und Desná bestaunt werden. Desná ist eine Kleinstadt in der Region Liberec in Tschechien.

Reges Markttreiben auf dem 18. Frühjahrs-Naturmarkt

Der 18. Deutsch-Sorbische Frühjahrs-Naturmarkt im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft lockte am Samstag, den 27. April wieder zahlreiche Besucher auf den Hof der Biosphärenreservatsverwaltung.

Mit dem Bus zum HAUS DER TAUSEND TEICHE

Buslinie 106 (Foto: Bodo Hering)

Naturinteressierte Besucher können das zentrale Informationszentrum im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft nun besser mit dem öffentlichen Personennahverkehr erreichen.

360° Panorama

Starten Sie Ihren Besuch im Haus der Tausend Teiche mit einem virtuellen Rundgang in unserem 360° Panorama
HTT-Panorama

Nächste Termine

05. Jun. 2019 – 19:00 Uhr
Vortrag: Gefrittet, gestresst, gestaucht – Geologische Besonderheiten im Biosphärenreservat und dessen Randgebieten
In dem Vortrag werden die vielfältigen geologischen Prozesse und Bildungen erläutert, die heute den Untergrund und die Oberflächenformen der betrachteten Region bilden. Geologische Zeugen berichten dabei von einer Vielzahl dramatischer Entwicklungen im Laufe der Erdgeschichte.

07. Jun. 2019 – 15:00 Uhr
Familiennachmittag im HAUS DER TAUSEND TEICHE: Vorbeigeschaut und Mitgemacht − Aktiv im Naturschutz
Ein ganzes Schuljahr hindurch begleiten die Mitarbeiter der Umweltbildung im Biosphärenreservat Kinder und Jugendliche in wöchentlichen Treffs in verschiedenen Schulen.

20. Jun. 2019 – 15:00 Uhr
Ein Fluss zurück auf alten Wegen – Exkursion zur redynamisierten Spree
Durch umfangreiche Renaturierungsmaßnahmen wurde die Spree im Herzen des Biosphärenreservats wieder in ihren ursprünglichen Lauf zurückgebracht. Wiederhergestellte Überflutungsflächen sind neuer Lebensraum für Kiebitz und Weißstorch und dienen gleichzeitig dem Hochwasserschutz.

03. Jul. 2019 – 19:00 Uhr
Vortrag: Raseneisenerz in der Oberlausitz
Der Vortrag beleuchtet Entstehung und Vorkommen der Raseneisenerze und gibt Einblick in die vorgeschichtliche und geschichtliche Verarbeitung im Gebiet der nördlichen Oberlausitz. Referent: Michael Leh, Neschwitz

21. Jul. 2019 – 09:00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs: Libellenwanderung in der Teichgruppe Guttau
Libellen führen zwei Leben – eins im Wasser und eins in der Luft. Auf einer Wanderung mit Ranger Herbert Schnabel können Sie beide kennenlernen.