Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch) Im Labor (Foto: K. Nitsch) Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch)

HAUS DER TAUSEND TEICHE startet mit sorbischen Sagenfiguren ins neue Jahr

Wassermann

Nach der jährlichen Wartungs- und Instandhaltungspause öffnet das Besucherinformationszentrum HAUS DER TAUSEND TEICHE im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ab Februar wieder seine Türen für Besucher.

Im Januar halten wir Winterschlaf

Im Januar halten wir Winterschlaf und sind ab dem 01.02.2019 wieder für Sie da!

Für alle, die trotzdem einen Rundgang starten möchten:

Endlich ist es soweit unser 360° Panorama ist online. Viel Spaß auf Ihrer virtuellen Tour durch das HAUS DER TAUSEND TEICHE.

Neue Sonderausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE

Seit 01. September 2018 kann die neue Sonderausstellung "Pilze – mehr als nur  kulinarische Delikatessen" im HAUS DER TAUSEND TEICHE besichtigt werden.

360° Panorama

Starten Sie Ihren Besuch im Haus der Tausend Teiche mit einem virtuellen Rundgang in unserem 360° Panorama
HTT-Panorama

Nächste Termine

22. Feb. 2019 – 15:00 Uhr
Familienveranstaltung: Eine fantastische Reise in die Welt der Lausitzer Sagen
Wassermann? Mittagsfrau? Versunkene Schlösser? Da sich die Menschen viele Dinge und Vorgänge früher nicht so recht erklären konnten, prägten Sagen die Vorstellungen vieler Generationen. Auch heute noch staunen wir über diese Geschichten, die meist von einer wahren Begebenheit ausgingen.

27. Feb. 2019 – 10:00 Uhr
Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.
Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE

02. Mär. 2019 – 10:00 Uhr
Praktisches Seminar: Gestalten von Sagenfiguren mit Hilfe einer textilen Technik
In diesem Seminar wird sich intensiv mit der Wickeltechnik beschäftigt. Diese Technik ist ein alte, fast vergessene Möglichkeit, eine Puppe schnell und mit einfachsten Mittel zu gestalten.

06. Mär. 2019 – 19:00 Uhr
Vortrag: Saatgut aus dem eigenen Garten
Die Vielfalt unserer alten Gemüsesorten ist bedroht. Hybridsorten von wenigen Großkonzernen dominieren selbst den Bioanbau. Um das Verschwinden dieses Kulturgutes zu verhindern sind alle GärtnerInnen gefragt, sich wieder mehr mit Saatgutvermehrung zu befassen.

13. Mär. 2019 – 19:00 Uhr
Elternabend: Zweisprachige Bildung als Herausforderung – Chancen und Perspektiven
Wie lernt mein Kind zwei Sprachen gleichzeitig? Geht das überhaupt? Diese und andere Fragen zur Spracherziehung bei Kindern möchten wir an diesem Abend gern mit Ihnen beleuchten. Hintergrund ist der geplante Umzug der Grundschule Baruth nach Malschwitz.