Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch) Im Labor (Foto: K. Nitsch) Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch)

Veranstaltungen

03. Sep. 2021

03. Sep. 2021 - 17:00 Uhr bis 13. Mai. 2021 - 21:18 Uhr

Punktgenau – Nahaufnahmen auf den zweiten Blick

Reinhold Grottker aus Groß Särchen, der fotografierende Baggerfahrer, hat ein Gespür für den richtigen Augenblick. Dabei kommt es weniger auf die Technik als vielmehr auf den Moment, die Stimmung oder die besondere Situation an. So zeigen seine Fotografien kleine Details ganz groß, bieten rätselhafte Einblicke und überraschende Perspektiven.
Referent: Reinhold Grottker, Groß Särchen
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

10. Sep. 2021

10. Sep. 2021 - 19:00 Uhr bis 13. Mai. 2021 - 21:18 Uhr

Serenade im Grünen – Serenada w zelenym

Am Vorabend des Deutsch-Sorbischen Herbstmarktes laden der Heimatverein Radiška und die Biosphärenreservatsverwaltung zum klassischen Konzert ins Festzelt auf dem Marktgelände ein. Es erklingen Werke sorbischer und anderer slawischer Komponisten. Das Konzert wird gefördert durch die Stiftung für das sorbische Volk. Der Eintritt ist frei.
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

11. Sep. 2021

11. Sep. 2021 - 10:00 Uhr bis 13. Mai. 2021 - 21:18 Uhr

23. Deutsch-Sorbischer Herbst-Naturmarkt

Fisch satt beim Naturmarkt in Wartha. Zur offiziellen Eröffnung der Lausitzer Fischwochen und der sächsischen Karpfensaison erwarten Sie neben einem bunten Markttreiben mit regionalen Produkten auch vielfältige Aktionen und Angebote rund um das Marktthema „Vom Fischer und seinen Karpfen“. Mit sorbischem Kulturprogramm, Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken, Exkursion in die Teichgruppe und Mitmachangeboten für Kinder. Im Herbst 2021 freuen sich die Biosphärenreservatsverwaltung und der sorbische Heimatverein Radiška auf ein ganzes Wochenende Naturmarkt.
Kosten: Eintritt 2 € pro Tag, Kinder bis 14 Jahre frei
Zeit: 11. und 12.09.2021, jeweils 10 bis 17 Uhr 
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

16. Sep. 2021

16. Sep. 2021 - 17:00 Uhr bis 13. Mai. 2021 - 21:18 Uhr

Workshop: Was Uroma noch wusste – Ideen für die Vorratshaltung und kreative Rezepte

Gerade ist der Garten voll mit reifen Früchten und Gemüse. Wie kann ich diese Schätze für den Winter haltbar machen? Im Workshop wird nicht nur referiert, sondern auch ausprobiert.
Referentin: Susanne Müller, Naturschutzstation Neschwitz 
Kosten: Erwachsene 4 €, Schüler/ermäßigt 2 € (inkl. Material)
Gruppengröße: max. 18 Personen
Anmeldung: telefonisch unter 035932/364554 oder per E-Mail an post@natur-und-bildung.de
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

18. Sep. 2021

18. Sep. 2021 - 00:00 Uhr bis 23:30 Uhr

Jubiläumswanderung: 25 Jahre UNESCO-Biosphärenreservat – 25 km gemeinsame Wege

Zum Tag des Wanderns lädt die Biosphärenreservatsverwaltung Sie auf eine 25 km-Wanderung ein. Anlässlich der 25-jährigen Anerkennung des Biosphärenreservates durch die UNESCO möchten wir Ihnen entlang der Strecke Beispiele zeigen, was seitdem erreicht wurde, welche Ziele es für die Entwicklung des Gebietes gibt und welche Aufgaben diese Anerkennung mit sich bringt. Die Strecke kann ganz oder nur teilweise zurückgelegt werden, so dass unterschiedliche Wanderziele erreicht werden können. Jedes Teilstück wird durch Teammitglieder der Biosphärenreservatsverwaltung und weitere Expertinnen und Experten vor Ort fachkundig begleitet.
Informationen zu Start- und Zielpunkten, Zeiten, Wegeverlauf und logistischen Fragen sowie zur Anmeldung werden rechtzeitig vor der Wanderung hier veröffentlicht.
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

24. Sep. 2021

24. Sep. 2021 - 09:00 Uhr bis 13. Mai. 2021 - 21:18 Uhr

Lehrerfortbildung: Klima und Klimawandel – Ursachen, Probleme, Lösungsansätze – global und vor der Haustür

Bei dieser Fortbildung stehen Klima und Klimawandel im Fokus. Es werden Bildungsansätze zu Definitionen, Hintergründen, Auswirkungen, Problemen und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Referentinnen: Bianka Ruge und Team, Projekt „Eine Welt – deine Welt“, arche noVa e.V. Dresden
Gruppengröße: max. 15 Personen
Anmeldung: telefonisch unter 035932/364554 oder per E-Mail an post@natur-und-bildung.de
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

26. Sep. 2021

26. Sep. 2021 - 09:00 Uhr bis 13. Mai. 2021 - 21:18 Uhr

Radtour ins Land der Tausend Teiche

Ranger Lorenz Richter und die ADFC-Ortsgruppe Bautzen laden Sie zu einer gemeinsamen Radtour von Bautzen ins Land der Tausend Teiche nach Wartha bei Guttau und zurück ein. Erfahren Sie mehr über Aufgaben und Ziele des Biosphärenreservates und erleben Sie, wie menschliches Wirtschaften im Einklang mit der Natur stattfinden kann. Bitte funktionstüchtiges Fahrrad und Tagesverpflegung mitbringen. Eine Einkehr in Wartha ist möglich.
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

03. Okt. 2021

03. Okt. 2021 - 14:00 Uhr bis 13. Mai. 2021 - 21:18 Uhr

Herbst in den Teichen

Geschichten und Geschichtliches zu Fischerei und Naturschutz mit Ranger und Fischer Maik Rogel.
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

06. Okt. 2021

06. Okt. 2021 - 19:00 Uhr bis 13. Mai. 2021 - 21:18 Uhr

Vortrag: Von Rieseneichen, Sichtachsen und Baumbewohnern – Beispiele aus dem Leben und der Arbeit mit Bäumen

Baumpflege ist nicht nur ein Thema an Straßenrändern und in Parkanlagen. Der Vortrag bietet Einblicke in die Arbeit eines Baumpflegers in der Oberlausitz und gibt Anregungen für den Umgang mit Bäumen im eigenen Garten.
Referent: Steffen Knorre, Baumdienst Knorre, Bautzen
Kosten: Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €
Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

20. Okt. 2021

20. Okt. 2021 - 10:00 Uhr bis 13. Mai. 2021 - 22:42 Uhr

Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co.

Erlebnisführung durch die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE. 

Vier Jahreszeiten, hundert Erlebnisse – Die Dauerausstellung im HAUS DER TAUSEND TEICHE in Wartha ist nicht nur zu allen Jahreszeiten geöffnet. In der multimedialen Ausstellung können Sie auch die Karpfenaufzucht im Jahresverlauf erleben. Begleitet von allerhand Vertretern der heimischen Tier- und Pflanzenwelt führt Sie der Rundgang zudem durch ein Labor, in eine Schauküche und in einen Supermarkt, in dem Sie Ihr Einkaufsverhalten testen können. Das Schauaquarium am Ende der Ausstellung bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Teiche. Immer mittwochs ab 10 Uhr in den sächsischen Schulferien haben Sie die Gelegenheit, die Ausstellung unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat zu erleben.

Gruppengröße: max. 10 Personen

Bitte beachten Sie unser geltendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung.

Seiten

Veranstaltungen im: