Facebook icon
YouTube icon
RSS icon

Sonderausstellungen im HAUS DER TAUSEND TEICHE

11. März 2022 bis 02. September 2022

Vom Leben im Schilf. Fotografien von Rudolf Zimmermann (1878-1943)

Der aus Rochlitz stammende Rudolf Zimmermann (1878-1943) zählt zu den Pionieren der Tierfotografie in Deutschland. Von herausragender Bedeutung für sein Werk sind die eindrucksvollen Aufnahmen der Vogelwelt der Oberlausitzer Teichlandschaft aus den 1920er und 1930er Jahren. Die deutsche Fotothek an der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) und der Verein Sächsischer Ornithologen e.V. veröffentlichen die Fotos nun gemeinsam in einem Bildband. Einige davon sind in der Sonderausstellung zu sehen.         

Rudolf Zimmermann_SLUB Deutsche Fotothek_Unbekannter Fotograf                               

02. September bis 31. Dezember 2022

SerbskiKonsum – der Laden für sorbische Accessoires    

Der Name steht für eine nostalgisch-ironische Sicht auf die „guten alten DDR-Zeiten“, als Oma noch in sorbischer Tracht mit dem Moped zum Einkaufen in den dörflichen „Konsum“-Laden fuhr. Steffi und Stefan Hanusch, Modedesignerin und Grafiker mit sorbischen Wurzeln lassen sich beim Gestalten ihrer Produkte von der traditionellen sorbischen Tracht inspirieren, kombinieren diese mit modernem Grafikdesign und einem Augenzwinkern. Ein weiteres großes Anliegen ist ihnen die Nachhaltigkeit der vertriebenen Produkte. Bei der Materialauswahl für Taschen, Rucksäcke, T-Shirts etc. achten sie auf Umweltverträglichkeit und faire Produktions- und Handelsbedingungen.