Facebook icon
YouTube icon
RSS icon
Im Labor (Foto: K. Nitsch) Kinder vor dem Aquarium (Foto: K. Nitsch) Familienausflug in HAUS DER TAUSEND TEICHE (Foto: K. Nitsch)

Veranstaltungen

18. Aug. 2018

18. Aug. 2018 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Korbflechten

Familien-Praxisseminar:
Korbmachermeister Thomas Scheffel führt Sie an diesem Tag in das Handwerk des Korbflechtens ein. Jeder kann ein Flechtwerk selbst herstellen.
Leitung: Thomas Scheffel, Korbmachermeister, Milkel
Teilnehmerbeitrag: 15,50 € pro Person (inkl. Materialkosten)
Anmeldung: Telefonisch unter 035893/508571 oder per E-Mail an umweltbildung@foerdervereinoberlausitz.de
 

18. Aug. 2018

18. Aug. 2018 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Sommerliche Kräuterschätze

Kräuterwanderung mit Naturführerin Tanja Saß.
Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 03906 Mücka
Anmeldung: Telefonisch unter 035893/6769

19. Aug. 2018

19. Aug. 2018 - 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Insekten zur Heideblüte

Exkursion zu den Gottesanbeterinnen, Heuschrecken und Libellen in der Göbelner Heide. Ranger und Insektenexperte Mario Trampenau und Mario Keitel von der Naturschutzstation Neschwitz zeigen Ihnen die Artenvielfalt zur Heideblüte.
Bitte festes Schuhwerk tragen.
Treff: Am Waldschulheim, 02694 Malschwitz OT Halbendorf/Spree

25. Aug. 2018

25. Aug. 2018 - 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kartoffelfest in der Naturschutzstation und im Schaugarten Friedersdorf

Gelb, rot, lila ... beim Kartoffelfest in Friedersdorf lässt sich die Vielfalt der Kartoffelsorten bestaunen. Eine Sortenausstellung zeigt, welche Schätze versteckt unter der Erde wachsen und welche Sorten sich wofür eignen. Helfen Sie bei der Kartoffelernte im Schaugarten und tauschen Sie einen Teil ihrer Saatkartoffeln mit anderen Gärtnern. Eine gute Gelegenheit, Anbautipps und Rezepte rund um die Kartoffel auszutauschen und die eine oder andere neue Sorte zu verkosten.
Referent: Christian Wiedemann, Dipl. Gartenbauingenieur, Bautzen
Ort: Naturschutzstation Friedersdorf, Altfriedersdorfer Straße 12, 02999 Lohsa OT Friedersdorf

31. Aug. 2018

31. Aug. 2018 - 17:00 Uhr

Pilze - Mehr als nur kulinarische Delikatessen

Pilze werden allgemein fast ausschließlich nach ihrem Speisewert beurteilt und es wird vergessen, dass ein Leben auf der Erde ohne Pilze nicht möglich wäre. Darüber hinaus können Pilze vielfältig verwendet werden: zum Feuermachen, für Kleidung, zum Papierschöpfen, zum Färben, als Tinte, zum Basteln und als Heilpilze. Lassen Sie sich für die Pilzwelt begeistern!
Referent: Wolfgang Friese, Pilzsachverständiger und Pilzcoachausbilder, Niederlichtenau
Ort: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dortstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

01. Sep. 2018

01. Sep. 2018 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Wanderung durch das Reich des Seeadlers

Naturführerin Gisela Tzschoppe begleitet Sie auf einer Wanderung von Mücka an die Petershainer Teiche.
Treff: Alte Försterei in Mücka, Am Sportplatz 231, 02906 Mücka

07. Sep. 2018

07. Sep. 2018 - 19:00 Uhr

Serenade im Grünen - Serenada w zelenym

Am Vorabend des deutsch-sorbischen Herbstmarktes laden der Heimatverein Radiška und die Biosphärenreservatsverwaltung zum klassischen Konzert ins Festzelt auf dem Marktgelände ein. Es erklingen Werke sorbischer und anderer slawischer Komponisten. Das Konzert wird gefördert durch die Stiftung für das sorbische Volk.
Der Eintritt ist frei.
Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschitz OT Wartha

08. Sep. 2018

08. Sep. 2018 - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

21. Deutsch-sorbischer Herbstmarkt im Biosphärenreservat

Die Biosphärenreservatsverwaltung und der sorbische Heimatverein Radiška begrüßen Sie herzlich zum Naturmarkt in Wartha. Es erwartet Sie ein buntes Markttreiben mit über 70 regionalen Händlern und Produzenten, ein sorbisches Kulturprogramm, Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken und allerhand Aktionen und Informationen zum Marktthema „Waldbewirtschaftung im Wandel der Zeit“.
Ort: Hof der Biosphärenreservatsverwaltung und HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

10. Sep. 2018

10. Sep. 2018 - 17:00 Uhr

Wer röhrt im Schilf, wer lebt im Teich

Es ist Herbst geworden, Sie brauchen warme Sachen, ein scharfes Auge und viel Geduld bei der abendlichen Beobachtung der Tierwelt. Vielleicht hören Sie das Röhren der Hirsche, sehen den Einflug der Kraniche oder den Seeadler im Baum.
Teilnehmer: mind. 4 Personen
Beachten Sie die Wetterabhängigkeit!
Kosten: 8 € Erwachsene, 5 € Kinder bis 14 Jahre
Treff: Parkplatz am HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha
Nur mit Voranmeldung: Gisbert Hiller, Tel.: 03591/44869 (mit AB), E-Mail: info@oberlausitz-ranger.de
Die Veranstaltung wird angeboten vom Oberlausitz Ranger Gistbert Hiller.

15. Sep. 2018

15. Sep. 2018 - 19:30 Uhr bis 23:00 Uhr

Nachtfalter am Köder

Erleben Sie mit dem Ranger und Insektenexperten Mario Trampenau die Artenvielfalt der Nachtfalter. Mit etwas Glück können Sie unseren größten Nachtfalter, das Blaue Ordensband, beobachten.
Bitte festes Schuhwerk tragen und eine Taschenlampe mitbringen.
Treff: HAUS DER TAUSEND TEICHE, Warthaer Dorfstraße 29,02694 Malschwitz OT Wartha

Seiten

Veranstaltungen im: